auf an den gardasee

...ein reisebericht der anderen art

1. Reise
Die Reise war gar ermüdend, das Foto dementsprechend rührend
Alle haben was zu grinsen, nur der Pasci reibt sich in den Linsen.
San Gottardo steht uns bevor, bald stinkt es schrecklich im langen Rohr.
2. Aufbau, Abbau
Da wir auf das Haus verzichten müssen, tun wir ein Zelt errichten.
Wir sind uns alle einig, der Weg zur Toilette ist lang und steinig.
3. Gardaland
Viele, viele Beine, aber Körper sieht man keine.
Geht es runter, ist's ein Graus, schreien sich alle die Lungen aus.
Geht es rauf und runter, ist der Hofi nicht mehr munter. Doch dem Patrick, dem macht's
Spass, auch wenn er vorher etwas ass.
4. Der Markt
Abseits vom Markt haben in Lazise Boote geparkt.
Die Lehrer wollten uns ein Cola spendieren, doch zuerst sollten wir den Markt studieren.
5. Venedig
Auf der grossen Brücke Rialto unter all den Touristen findet sich immer eine Lücke zum
Sitzen.
Auf dem Platz von San Marco, beim Dom von San Marco ist genug für Tauben, Wasser
und Klassen.
Obwohl es stank, wurden wir nicht krank, denn es war so supertoll, dass unsere Filme
wurden voll.
pak-pak-paket 4 ...

oh je...schon wieder nur noch das päcklipapier
6. Baden
Zeigt her eure Beine, sind's deine oder meine, ob kurz oder lang, da wird's einem doch
ganz bang.
Mit einem schmerzenden Schnitt im Fuss aeht der Grimmyboy nicht mehr barfuss.
Der Mike hat qleich erblickt, dass etwas hat qeklickt.
Im Gardasee. da ging es rund. auch in später Abendstund.
7. Kochen
Der Yvi war qanz fleissici dran, den Kocher zu setzten in den Ganq. Auch Klara
bemüht
sich sehr, doch es ist nun mal schwer, einen Beutel Milch zu öffnen. Doch wir alle
hoffen,
dass der Beutel ist bald offen.
8. Essen
Was hat Frau Lüdi wohl gegessen. ist es vielleicht noch von gestern? Der Mike starrt
zum Nachbarn rüber, was sieht er wohl gegenüber? Das Kochen war nicht sehr schwer,
dennoch war nach dem Essen der Magen noch leer.
9. Restaurant
Stolz über seine Pizzen freut sich der Koch über die Schweizerfritzen. Das kümmert den
Baumi jedoch nicht gross, er findet seine Pizza ganz famos.
10. Abend
Der Abschied vom Gardasee tat uns allen doch gar weh.